RAUSCHHARDT Musikschule / Tonstudio

Johann Wolter

Das Interesse an der Musik keimte bei Johann Wolter bereits in den Kindertagen. Mit 6 Jahren bekam er seinen ersten Klavierunterricht, im Alter von 8 begann er, im Magdeburger Domchor zu singen. Mit 13 fand er die alte (kaputte) Gitarre seines Vaters, die ihn soweit brachte, dass er Gitarren nicht mehr aus der Hand legen konnte. Der E-Bass folgte sowie Musikproduktionen am Heim-PC, diverse Band-Engagements in der Jugend und auch der Einsatz in A Capella Ensembles. Das musikalische Spektrum des Magdeburgers ist breit, richtig zu Hause fühlt sich Johann vor allem bei Funk und Jazz. In seinem Instrumental-Klassen sowie im Band-Unterricht findet Johann für jeden Schüler den richtigen Ansatz, um ihn auf seinem Level zu fördern.